Seminare

Einführungskurs "Therapeutisches Figurenspiel"

Die Methode des therapeutischen Figurenspiels ist inzwischen vielen ein Begriff.

Handfiguren und Objekte  ermöglichen dem Klienten, sich auf der Ebene der Symbol- und Bildsprache auszudrücken. 

Das Spiel gibt dem Klienten einen Raum für sein inneres Erleben und die Möglichekit, Fragen, das Erlebte oder Sorgen ohne Widerspruch und reale Konsequenzen auszuagieren.

Handfigurenbau

In diesem Kurs wird eine einzigartige Handfigur aus Holzmehl modelliert.

Diese Handfiguren eignen sich sowohl wunderbar zum eigenen Spiel als auch für die Arbeit im pädagogischen/therapeutischen Bereich mit Kindern, Erwachsenen und für die Arbeit bei Menschen mit Demenz.